Im Jahr 2012 beginnen Carlos Gómez und Ekaterina Gorshkova ihre eigene joint venture. Einmal in der Sierra de Aracena (Huelva), wo sie ein Büro öffnen, GÓmez & GOrshkova begint ihre Lebensabschnitt mit dem Design und Vorbereitung ihrer Arbeitplatz. In seinen ersten Stadien das Studio hat wechseln Häuser in den umliegenden Dörfern reformiert. Die Bestellungen, von unterschiedlicher Größe, beinhalten den kompletten Renovierungen der ländlichen Häuser. Parallel hat es anderen üblichen Aufgaben in einem Architekturbüro entwickelt.

GOmez&Gorshkova bietet seinen komplette know-how für Ausländer bei Investitionen in Eigentum in der Provinz Huelva und darüber hinaus interessiert sind. Wir beraten und folgen Sie durch den gesamten Prozess, im ihre eigene Sprache, von der erste Besuch bis der ersten Morgen in Ihrem neuen Hause. Unser Büro ist spezialisiert auf geben den besten Erhalt für Ihr Budget. Wir bieten eine breite Palette von Lösungen für den Wohnungsbau in natürlichen und ländlichen Umgebung.

Sie können mehr über was wir tun lernen in dem Menü neben dem Englisch Sprache obigen Link, oder können Sie direkt der Link zu unseren Arbeiten und Projekte Bereich konsultieren.

Foto-CVCarlos Gómez Sos (Sevilla, Spanien) erhält seinen Architekten Grad durch die ETSA von Sevilla im Jahr 2008. Er hat lange Geschäfts und Studienreisen in Brüssel, Belo Horizonte (Brasilien) und in der RWTH in Aachen (Deutschland) passiert, und hat sich auch mit lokalen Architekturbüros zusammengearbeitet. Im Jahr 2013 erhält er seinen Master in Nachhaltigen Stadt und Architektur, von der Universität von Sevilla lehrt. Seine Diplom und Masterarbeite verdienen ihm einen sehr gute Qualifikation. Er versteht die Disziplin der Architektur aus einen transversal Perspektive, wenn man die technischen Bereiche sind als relevant wie die Theorie oder der Gestaltung. Für mehr über ihn wissen, konsultieren Sie bitte sein Portfolio auf Englisch.

Foto0039_001Im Jahr 2007 Ekaterina Gorshkova (Jaroslawl, Russland) erwirbt mit Auszeichnung im Technischen Institut der Fakultät für Architektur von Jaroslawl. Seitdem arbeitet sie für die Professional Institut von Architekten und Font Culturi, ein Nachtbeleuchtung Unternehmen. Zwischen 2007 und 2010 arbeitet sie für Innenarchitektur Büros in Jaroslawl und Moskau. Sie ist spezialisiert auf den Gebieten Illustration und Computergrafik.